Knuspriger Blumenkohl zu Hot Chili Sauce

4 - 6 Personen, 25 Minuten

Außen knusprig, innen weich, so lecker werden die Blumenkohlröschen. Blumenkohl ist wie viele Gemüsesorten sehr kalorienarm. Er enthält Vitamin C, Kalium und Folsäure und liefert relativ viele Ballaststoffe.

Zutaten:

 

400 g Blumenkohl

1 Bund Schnittlauch

200 g Mehl

200 g Paniermehl

4 Eier

400 ml Öl z.B. Sonnenblumenöl

Salz

​Chilisalz

Pfeffer

12 bis 18 EL Hot Chili Sauce

Zubereitung:

 

1. Blumenkohl waschen und in kleine Röschen schneiden.

2. Schnittlauch waschen und ganz klein hacken.

3. Drei Schüsseln parat stellen:

4. In der ersten Schüssel 200 g Mehl geben,

5. in der zweiten 200 g Paniermehl geben,

6. in der dritten 4 Eier aufschlagen und hinein geben.

7. In einem großen Topf 400 ml Öl erhitzen.

8. Mehl und Paniermehl mit jeweils 2 TL Salz, Chilisalz und etwas Pfeffer würzen.

9. Vier Eier verquirlen und mit etwas Salz, Chilisalz und Pfeffer würzen.

10. Blumenkohlröschen in das Mehl geben und mit den Händen von allen Seiten im Mehl wenden.

11. Zu den verquirlten Eiern geben und sicherstellen, dass überall Ei haftet.

12. Anschließend im Paniermehl wenden.

13. Rund die Hälfte der Blumenkohlröschen in das heiße Öl geben.

14. Immer mal wieder wenden sodass sie von allen Seiten goldbraun gebraten werden. Die ersten fertig gebratenen Röschen können bereits herausgenommen und auf einen Teller gelegt werden.

15. Weitere hinzufügen und goldbraun braten.

16. Alle knusprig goldbraun gebratenen Blumenkohlröschen herausnehmen und auf einen großen Teller legen.

Anrichten:

1. Auf vier bis sechs Teller je 3 EL Hot Chili Sauce geben.

2. Die knusprigen Blumenkohlröschen dazu anrichten.

3. Mit Schnittlauch garnieren und sofort servieren.

Tipp:

Sie schmecken auch kalt gut, z.B. als Partysnack.

© 2018 gesund_und_koestlich_Marlene