Dijon-Thunfisch-Salat mit Eier

2 Personen, 30 Minuten

Ein köstlicher Salat mit ganz vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Omega 3 Fettsäuren.

Zubereitung:

 

1. Zwei flache Teller hinrichten.

2. 2 Eier hart kochen.

Zubereitung Soße:

1. Eine Zitrone auspressen und 2 EL in ein Schälchen geben (den Rest trinken oder für eine andere Benutzung verwenden).

​2. Sechs EL Rinderfond dazu geben.

​3. Zwei EL Dijon Senf unterrühren.

​4. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und gut verrühren bis sich alles aufgelöst hat.

​5. Nach und nach 2 EL Öl dazugeben, immer rühren damit sich das Öl mit der Soße bindet.

​6. Eine rote Zwiebel schälen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden und in die Soße geben.

​7. Die schwarzen Oliven zweimal halbieren, sodass Scheiben entstehen und in die Soße geben.

​8. Den Thunfisch aus der Dose nehmen, mit der Gabel etwas zerpflücken und in die Soße geben.

​9. Alles vorsichtig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung Salat:

1. 60 g Honig-Cocktailtomaten, 1 Chicoree, 50 g Rucola, 1 Bund Schnittlauch und rund 10 g Kresse waschen.

​2. Die dünnen Stiele des Rucolas abschneiden, den restlichen Rucola in 1 bis 2 cm kleine Stücke schneiden und mittig auf beide Teller verteilen.

​3. Den Stielansatz vom Chicoree abschneiden, die Blätter vorsichtig abnehmen und auf jedem Teller 4 Chicoree Blätter anordnen (oder auch gerne mehr, wenn man möchte).

​4. Die Thunfisch-Zwiebel-Oliven-Soße auf die Chicoree Blätter und auf den Rucola verteilen.

​5. Die Honig-Cocktailtomaten halbieren und am Tellerrand platzieren.

​6. Die hart gekochten Eier schälen und vierteln.

​7. Die Eier-Viertel auf die Chicoree Blätter platzieren.

​8. Den Bund Schnittlauch ganz fein schneiden und über den Salat streuen.

​9. Die Kresse trocken schütteln und dekorativ anbringen.

Zutaten:

 

​2 Eier

60 g Honig-Cocktailtomaten

1 Chicoree

​50 g Rucola

1 Bund Schnittlauch

etwas Kresse zur Garnierung (max. 10 g)

Für die Soße:

 

1 Zitrone

6 EL Rinderfond

2 EL Dijon Senf

Salz

Pfeffer

Zucker

​2 EL Olivenöl

1 kleine, rote Zwiebel

60 g schwarze Oliven ohne Stein

1 Dose 195 g Thunfisch in Öl eingelegt

© 2018 gesund_und_koestlich_Marlene