Gewrappte Früchte

3 Personen, 35 Minuten

Vegetarisch! Ein köstlicher Palatschinken, der noch warm mit Nutella bestrichen wird. Anschließend wird er mit Früchten eines Obstsalats belegt, eingerollt und vorsichtig in grobe Streifen geschnitten. Der restliche Obstsalat wird als Garnierung darüber gegeben und alles mit Puderzucker gesüßt. Verführung pur!

Himbeeren sind so unglaublich gesund, dass man einen ganzen Vortrag mit ihnen füllen könnte: Allen voran ihr hoher Gehalt an Vitamin C ist nennenswert. Sie unterstützen unsere Verdauung bestens durch ihre reichhaltigen Ballaststoffe. Himbeeren wirken antibiotisch und entwässernd. Ihre Antioxidantien und Farbstoffe unterstützen unser Immunsystem. Himbeeren helfen bei Blasen- und Nierenleiden, Sodbrennen und Verdauungsstörungen. Sie sind reich an Mineralstoffe und liefern Kalium, Kalzium, Magnesium, Mangan und Eisen.

Zutaten:

(ergibt 3 bis 4 Palatschinken)

 

Für den Palatschinken

 

2 Eier,

1 Päckchen Vanillin Zucker,

100 ml Milch

​100 g Mehl

60 g Sahne

Butter zum Ausbacken

Für die Früchte

250 g Himbeeren

2 Zitronen

2 EL Zucker

2 Päckchen Vanillin Zucker,

1 Banane

​Nutella

Puderzucker

Außerdem:

elektrischer Handmixer

2 große, antihaft beschichtete Pfannen

Zubereitung Palatschinken:

 

1. Zwei Eier in eine Schüssel geben und ein Päckchen Vanillin Zucker zufügen.

2. Mit einem elektrischen Handmixer den Vanillin Zucker auf niedrigster Stufe verrühren.

3. Abwechselnd etwas von dem 100 g Mehl und etwas von der 100 ml Milch langsam hinzufügen und mit dem Handmixer zu einem glatten Teig verarbeiten bis Mehl und Milch aufgebraucht ist.

4. 60 g Sahne unter rühren.

Palatschinken ausbacken:

 

1. In zwei große Pfannen etwas Butter geben und auf mittlere Hitze erhitzen.

2. In jede Pfanne zwei große Kellen Teig geben und die Palatschinken auf guter Mittelhitze ausbacken.

3. Wenn man die Pfanne vorsichtig rüttelt und der Palatschinken in der Pfanne rutscht, kann er gewendet werden.

4. Von beiden Seiten goldgelb ausbacken.

5. Weitere Palatschinken ausbacken.

 

Zubereitung Obstsalat:

 

1. 250 g Himbeeren vorsichtig waschen und trocken schütteln.

2. Zwei Zitronen auspressen und in eine Schüssel geben.

3. 2 EL Zucker und zwei Päckchen Vanillin Zucker hinzufügen und unter Rühren auflösen.

4. Die Banane schälen, der Länge nach halbieren und in schmale Scheiben schneiden.

5. Sofort zu dem ausgepressten Zitronensaft geben und unterrühren, damit die Bananenscheiben nicht braun werden.

6. Die Himbeeren zufügen und vorsichtig unterheben.

 

Anrichten:

 

1. Je einen fertigen Palatschinken auf einen Teller legen und noch heiß mit Nutella bestreichen.

2. Etwas Obstsalat auf die linke Palatschinken-Seite geben und den Palatschinken einrollen, „wrappen“.

3. Vorsichtig in Streifen schneiden, mit Puderzucker bestäuben und mit dem Obstsalat garnieren.

Tipp 1:

Wer möchte serviert geschlagenen Sahne dazu.

 

Tipp 2:

Beim Ausbacken der Palatschinken die Herdplatte nicht zu heiß stellen, sonst wird die Butter dunkel.

© 2018 gesund_und_koestlich_Marlene