Tomaten - Mozzarella im Glas

4 bis 6 Personen, 15 Minuten

Ein erfrischender und gesunder Sommersalat für heiße Abende: der beliebte italienische Klassiker in Gläser! Perfekt für die Sommerparty, die Gäste werden mit Freude zugreifen!

Tomaten sind sehr vitaminreich mit Vitamin A, C, E und mehreren B-Vitaminen. Sie enthalten auch Ballaststoffe und etwas Kohlenhydrate, weshalb sie bei einer Kohlenhydrat reduzierten Ernährung besonders interessant sind. Auch mit Mineralstoffen unterstützen Tomaten viele unserer Körperfunktionen: unter anderem liefern sie Kalium, Magnesium, Natrium, Eisen und Calcium. Besonders zu erwähnen ist das in ihnen enthaltene Lycopin, ein Antioxidans (Radikalfänger). Lycopin kann die Entstehung bestimmter Krebsarten hemmen und gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugend wirken.

Der beliebte Mozzarella ist ein italienischer Käse aus Milch. Die Milch stammt entweder vom Büffel oder Hausrind oder einem Gemisch aus den beiden Milcharten. Er ist ein guter Eiweiß Lieferant und reich an Mineralstoffen wie Calcium, Magnesium, Natrium, Kalium und Eisen. Auch Vitamine bietet er viele, darunter Vitamin A, E, Folsäure und einige B-Vitamine, inklusive Vitamin B12. Im Vergleich mit anderem Käse besitzt Mozzarella wenig Fett und somit auch wenig Kalorien. 100 Gramm Mozzarella enthalten rund 250 Kalorien. Allerdings enthält er Laktose, was bei Laktoseintoleranz zu Problemen führen kann.

Die ätherischen Öle von Basilikum machen das Kraut zu einer wunderbaren Heilpflanze. Basilikum kann Entzündungen und Gelenkschmerzen lindern, die Nerven und den Magen beruhigen und sogar Bakterien bekämpfen. Basilikum ist eine gute Quelle für Vitamin A – Beta-Carotin -, E, B-Vitamine, Kalium und Calcium.

Zutaten:

 

300 g reife Honig Tomaten oder kleine Cocktail-Rispentomaten

250 g Abtropfgewicht Büffel Mozzarella in kleinen Kugeln, Gesamtgewicht 490 g

60 g schwarze, entsteinte Oliven (aus dem Glas)

Salz

Pfeffer

schwarzer Pfeffer aus der Pfeffermühle

2 EL natives Olivenöl

2 EL Vincotto Himbeere – reduzierter Balsamico Essig

viel frisches Basilikum (ca. 8 g)

Außerdem:

 

4 – 6 Gläser

2 große, flache Teller

Zubereitung:

 

1. 300 g Tomaten waschen, größere vierteln, kleinere halbieren und auf einen flachen Teller legen.

2. Tomatenstücke etwas salzen und pfeffern.

3. 250 g Büffel Mozzarella abtropfen lassen, die Kugeln entweder vierteln oder halbieren und auf einen flachen Teller legen.

4. Mozzarella Stücke leicht salzen.

5. Basilikumblätter waschen und trocken schütteln.

6. Große Basilikumblätter halbieren.

7. Gegebenenfalls 60 g schwarze Oliven aus dem Glas nehmen und abtropfen lassen.

8. Die Gläser wie folgt füllen:

a. Tomatenstücke

b. Mozzarella Halbkugeln

c. Basilikumblätter

d. ein paar Oliven

e. etwas Olivenöl darüber träufeln

a bis e wiederholen, bis alles aufgebraucht ist.

9. 2 EL Vincotto Himbeere über die Gläser verteilen und servieren.

Dazu passt frisches Baguette (gerne Vollkorn- oder Körner-Baguette) oder Chiabatta.

Tipp:

Nimmt man kleine Gläser mit einer Höhe von ca. 5 cm, reicht die Menge für 8 Personen. Auf einem Büfett angerichtet, sieht das super aus und die Gäste werden sehr gerne zugreifen.

© 2018 gesund_und_koestlich_Marlene