Mediterraner Salat

4 Personen, 25 Minuten

Das schmeckt nach Sommer: ein herzhafter Salat mit roter Zwiebel, Paprika, Salatgurke, Tomaten, schwarzen Oliven und Fetakäse. Viel Gemüse, das uns mit vielen wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt: Die Salatgurke mit Vitamine der B-Gruppe, Vitamin C, K und unter anderem Mineralstoffe Kalium und Eisen. Salatgurken sind richtige Schlankmacher mit nur 12 kcal/100 g. Da ihr Wassergehalt ca. 95 % beträgt, ist sie auch ein guter Durststiller. Ihre Inhaltsstoffe können den Blutzuckerspiegel senken. Rote Paprika zählt zu den Vitamin C reichsten Nahrungsmitteln. Paprika punktet zusätzlich mit Flavonoide und Carotinoide, die beide antioxidative Wirkungen haben und in unserem Körper als Radikalfänger agieren. So können sie das Risiko an bestimmten Krankheiten wie z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken. Die besonderen Nährstoffe von Tomaten unterstützen unseren Körper bestens: viel Vitamin C, A, E und Vitamine der B-Gruppe, außerdem das Carotinoid Lycopin und Mineralstoffe Kalium, Magnesium, Natrium, Eisen und Calcium. Lycopin schützt Tomaten vor der schädlichen UV-Strahlung der Sonne, in unserem Körper agiert Lycopin als Antioxidans, das freie Radikale fängt und vorbeugend gegen Krebs wirken kann. Ein super gesunder Salat, der Gaumen und Körper gleichermaßen freut.

Zutaten:

 

1 rote Zwiebel ca. 90 g

200 g Fetakäse

60 g abgetropfte, entsteinte, schwarze Oliven ohne Stein

1 große rote Paprika, ca. 280 g

 380 g Salatgurke

180 g reife Rispen-Cocktailtomaten

​​Salz

Pfeffer

Zucker

getrocknete Dill Spitzen

einige Spritzer Maggi Würze flüssig

2 EL Balsam Frutta Himbeere (oder Aceto Balsamico di Modena Essig)

3 EL natives Olivenöl

Zubereitung:

 

1. Eine rote Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden.

2. Die Zwiebelringe in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Zucker, getrocknete Dill Spitzen und Maggi Würze Flüssig würzen.

3. 2 EL Balsamico Essig hinzu fügen und verrühren. Es sollte sehr würzig schmecken.

4. 3 EL natives Olivenöl unterrühren.

5. 200 g Fetakäse würfeln und zu der Zwiebelsalatsauce geben.

6. 60 g schwarze, entsteinte Oliven halbieren und in die Schüssel geben.

7. Rote Paprika, Salatgurke und Rispen-Cocktailtomaten waschen.

8. Das Kerngehäuse der Paprika entfernen, die Paprika in Stifte schneiden und in die Salatschüssel geben.

9. Salatgurke in Scheiben schneiden, je nach Größe halbieren oder vierteln und in die Salatschüssel geben.

10. Rispen-Cocktailtomaten achteln und in die Salatschüssel geben.

11. Vorsichtig umrühren und abschmecken.

 

Tipp:

 

Schmeckt am besten draußen im Freien zu Gegrilltem.

© 2018 gesund_und_koestlich_Marlene